Schriftgröße:  normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten
 

Entsorgung von pflanzlichen Abfällen

Verbandsgemeinde Westliche Börde, den 17.10.2017

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

nachdem die Brennordnung außer Kraft gesetzt wurde und keine Gartenfeuer mehr zugelassen sind, werden wir immer wieder gefragt, was mit den pflanzlichen Abfällen passiert:

Die Alternativen zum Verbrennen sind vielfältig. Es gibt fünf Kleinannahmestellen in Wolmirstedt/Elbeu, Haldensleben, Wanzleben, Oschersleben und Oebisfelde, wo Grünschnitt kostenfrei entsorgt werden kann.

Die Abnahmestelle in Oschersleben befindet sich Am Pappelwald 7 und hat folgende Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag
(ganzjährig) 

08.00 - 12.00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Samstag
(nur von Anfang März bis Ende Oktober) 
09.00 bis 12.00 Uhr

 

Dazu kommen die im Zwei-Wochen-Rhythmus geleerte Biotonne sowie die Grünschnittsammlungen, die zweimal im Jahr an festgesetzten Terminen stattfinden wird.

Eine weitere Möglichkeit ist die Eigenkompostierung. Dies ist eine wichtige und sinnvolle Alternative für die Umwelt.

Kleingartenvereine haben die Möglichkeit haben, individuelle Grünabfallentsorgungen mit der Abfallentsorgung des Landkreises zu vereinbaren.

 

Mehr erfahren Sie unter: http://www.ks-boerde.de

Kommunalservice Landkreis Börde AöR (Anstalt öffentlichen Rechts)

Schwimmbadstr. 2 a
39326 Wolmirstedt

 

Telefon: 039201 7033-100

Fax: 039201 7033-29

 

Öffnungszeiten:

Dienstag: 08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 11:30 Uhr