Schriftgröße:  normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten

Offener Garten Gröningen

Vorschaubild

Seilerbahn 27
39397 Gröningen

Telefon (039403) 922330

 

Offener Garten Gröningen

DRK Service gGmbH Oschersleben - Wohnheim für seelische und mehrfach seelisch behinderte Menschen "Kaktus" Gröningen
ein Blick in die Anlage Kräuterspirale Blumenbeet Sonnenblumenbeet

Der zwischen dem DRK-Wohnheim „Kaktus“ und der Gröninger Bauernsiedlung gelegene „Offene Garten“ entstand im Jahre 2001 als Integrationsprojekt in Verbindung mit der Eröffnung des Wohnheimes für Menschen mit seelischen Behinderungen. Obwohl der Offene Garten in erster Linie den Menschen im Heim helfen soll, den Weg in ein normales Leben zu finden, ist er dennoch für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet Platz und für jeden interessierten und neugierigen Besucher.

Das einstige Brachland wurde erstmals durch das Anlegen eines Tomatenbeetes genutzt. Heimbewohner bewirtschafteten die Fläche und ernteten sie später ab. Bereits ein Jahr später wurde über die weitere Gestaltung nachgedacht, denn das ca. 5130 m² große Gelände bot nicht nur genügend Platz, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten einer individuellen Gestaltung. In einer Konzeption wurde die Gestaltung der Fläche mit einheimischen Pflanzenarten, Obstbäumen, Gewürz- und Heilkräutern sowie Lebensraum der Vogel- und Kleintierwelt erarbeitet.

Diese Konzeption legte den Grundstein für das bis heute entstandene Kleinod inmitten von Wohnhäusern, Feldern und Wiesen.

Große Hilfe bei der weiteren Gestaltung des Gartens in Form von Fördergeldern und fachspezifischen Tipps leistete dabei die Stiftung Umwelt-, Natur - und Klimaschutz Sachsen-Anhalt.   

Wichtige Höhepunkte im Laufe der weiteren Jahre

2004   eine überaus erfolgreiche Baumspendenaktion

2004   eine Kräuterspirale aus Bruchsteinen entsteht

2005   die Stiftung Umwelt -, Natur- und Klimaschutz richtet einen Barfußparcour ein

2006    von Kindern der Kita „Bodespatzen“ Gröningen wird ein Sonnenblumenbeet angelegt

2006    Pavillons werden aufgestellt und ein Duftgarten angelegt

2007    Arbeiten an der Weggestaltung, Sitzecken, bessere Zugangsmöglichkeiten

2007    ein Weltwegweiser (Unterstützung Stiftung und Revierförster) wird aufgestellt

2008    der Garten erhält eine Schautafel und ein Insektenhotel (Unterstützung Stadt Gröningen)

2008    Anbringung von Nistkästen durch Schüler der Gröninger Sekundarschule

2008    Arbeitseinsatz von Lehrpersonal der Gröninger Sekundarschule

2010    ein Klanggerüst wird aufgestellt

2011 bis 2015  Bearbeitung, Bepflanzung, Beobachtung und Ernte, Erlebnis, Erholung, Geselligkeit, Ausprobieren, Forschen, Begegnen und vieles mehr

ein Blick in den Garten Barfußparcour Nutzgarten Tomatenbeet
Gartenanlage Insektenhotel Klanggerüst Gartenpavillon
Schautafel Kräuterspirale Blumenbeet mit Pavillon Schautafel
Weltwegweiser Insektenhotel Streuobstwiese